Wilder Kaiser – Baumgartenköpfl

Wilder Kaiser - Ellmauer halt, Vordere Karlspitze, Ellmauer Tor

Für den Vorgipfel am südlichen Wilder Kaiser gibt es mehrere Bezeichnungen – Baumgartenköpfl, Bergsteigergrab, Mahlereck. Allen gemein ist die wirklich einzigartige Aussicht, nicht zuletzt Richtung Süden zum Großvenediger und Großglockner.

Wir starten am ersten Novembertag mit der Erwartung „Regen“ und landen bei bestem Bergwetter oberhalb von Ellmau. Die mit 600 Höhenmetern nicht sonderlich anspruchsvolle Tour ist angenehm abwechslungsreich und eröffnet wirklich großartige Blicke. Ellmauer Tor, Vordere Karlspitze, Regalpspitze, Hochgrubachspitze, Ackerlspitze, Maukspitze und Gruttenhütte.

Das Bergsteigergrab ist kein Mythos. Much Wieser liegt hier begraben. Im 19. Jahrhundert hat sich der „Koasa Much“ für Gipfelbücher im gesamten Kaisergebiet eingesetzt. Bis zu diesem Zeitpunkt war es Tradition, die Besteigungen auf Karten in leeren Weinflaschen zu dokumentieren. Nicht ganz unbedenklich angesichts der Verletzungsgefahr durch Glassplitter in den Felsgriffen.

Michael Wieser, so der bürgerliche Name, schwänzte als Schuldirektor(!) häufiger den eigenen Unterricht für seine Touren und erklomm (vermutlich als erster) alle 40 Gipfel des Wilden Kaisers.

Heute gibt es „Zwickstellen“. Zwei Fäuste für ein Hallelujah und 150 Punkte für das Bergsteigergrab. Endlich abgehakt – Duliöh. Immer auf der Jagd zum nächsten Eventpunkt, hier gibt es wirklich nix zu sehen. Tourismusblüten.

Bilder kaufen – Hier geht´s zum Shop!

Du hast Interesse an meiner Arbeit? Hier geht es zum Kontaktformular!

Außerdem auf dieser Seite:

Der >>> Almsee im Salzkammergut

Zeitraffer >>> Chiemgau, Samerberg, Zahmer Kaiser

Zeitraffer >>> Chiemgau und Wendelstein

Das >>> Schwarzbachloch

Der >>> Soleleitungsweg

Der >>> Thumsee

Video >>> Weißbachschlucht und Weißbach Wasserfall

Bilder kaufen!
product image
Bewertung
5 based on 14 votes
Firma
Alpenland Fotografie
Produkt
Landschaftsbilder - Naturfotos - Panoramabilder