Martina Thalmayr - Bürgermeisterkandidatin Bad Aibling

Martina Thalmayr – Bürgermeisterkandidatin aus Bad Aibling

Da stolpern wir also kurz vor sieben an einem Donnerstagmorgen im Juli durch “Oabling” und sie kritzelt nonchalant Herzen auf den Asphalt. So, als gehören die grünen Kreideflecken genau da hin und nirgendwo anders. Eine “Undercoveraktion” zum Start der Kommunalwahlen 2020 von Bürgermeisterkanditatin Martina Thalmayr. Natürlich kandidiert sie für die Grünen und natürlich werden wir auch beobachtet. Und angesprochen. “Super is des”. Mh, ausgerechnet DAS ließe sich ja auch zweideutig interpretieren.

Martina kämpft nicht, sie überzeugt. Freundlich, ehrlich und herzlich. Egal ob es um Mitfahrbänke in den Randzonen der Stadt, um Klimaschutz oder um die Umwidmung eines Wassereinzugsgebietes zu Bauland geht. Als Fotograf bin ich heute teilnehmender Beobachter. Zugegeben, wir sind flott unterwegs, als Kandidatin hat sie nicht nur eine Vision für “ihre” Stadt und die Einwohner, sie kennt auch die neuralgischen Punkte sehr genau.

Wir besuchen ein nahezu leeres Parkhaus, dessen unterste Etage so versteckt ist, das manch eingefleischter Aiblinger sie gar nicht kennt – werden aber frühmorgens von einem Security-Fahrzeug umkreist. Wir inspizieren “Abrißkanten” von Fahrradwegen, die plötzlich unmarkiert auf der Fahrbahn weiterführen. Oder einen riesigen Parkplatz am Bahnhof. Wo kaum ein Auto steht. Nein, es sind keine Ferien.

Martina zeigt mir allerdings auch Perlen in ihrer Stadt. Die Glonn, den Mühlbach – grüner Charme inmitten der oberbayrischen Kleinstadt. Hier ist sie verwurzelt – und aufgewachsen. Sie kennt die Vereine, hat zwei Kinder und zwei Enkel, einen “fantastischen” Mann. Ihr Vater, Magnus Müller, war Lehrer an der Realschule. “Von ihm habe ich eine große Toleranz und ein ständiges Hinterfragen – auch von sich selbst. Er hat mir beigebracht, immer das Beste im Menschen zu suchen und neugierig und wohlgesonnen auf die Welt zu blicken.”

Im Hauptberuf ist Martina Thalmayr übrigens Geschäftsführerin des “Gwölb”. S Gwölb? Der Bioladen mit Herz in Oberhaching – klein, fein, regional.

Neun Uhr 15 in Bad Aibling. Zweites Frühstück im Café Lotte” bei hausgemachten Kuchen. Wir werden nicht mehr nur beobachtet. Man kennt sich – und redet miteinander. Ganz natürlich!

Link zur Webseite von Martina Thalmayr als Kandidatin.

Das Hachinger Bio Gwölb hier auf dieser Seite.

Martina Thalmayr und Imkerei hier auf dieser Seite.


Mehr Beiträge aus dem Berchtesgadener Land hier auf dieser Seite.

Du hast Interesse an meiner Arbeit? Hier geht es zum Kontaktformular!

Außerdem auf dieser Seite:

Gärten im >>> Voralpenland

Der >>> Königssee.

Die >>> Aschauer Klamm.

Das >>> Schwarzbachloch.

Der >>> Soleleitungsweg.

Der >>> Thumsee.

Die >>> Weißbachschlucht.

Ganz in der Nähe:

Die Biopension  >>> Krennleiten

Das Seminarhaus >>> Mountainfloat

Die >>> Kneifelspitze

Das >>> Kloster Höglwörth

Das >>> Ainringer Moos

Der >>> Hintersee im Winter

Der >>> Karkopf

Bilder kaufen!
product image
Bewertung
5 based on 12 votes
Firma
Alpenland Fotografie
Produkt
Landschaftsbilder - Naturfotos - Panoramabilder